Die Selbsthilfegruppe Zürich hat unseren Präsidenten zum Tisch-Referat eingeladen

Wir müssen zusammenhalten

Protokoll des Tisch-Referates vom 13. Juni 2017 von der Selbsthilfegruppe in Zürich (Reformierte Kirche Zürich)

Sehr beeindruckt ist unser Präsident des Verbandes SAVE 50Plus Schweiz aus Zürich zurückgekommen. Nicht selten erhalten wir Anfragen von Selbsthilfegruppen für Referate im Zusammenhang mit dem Thema 50Plus. Gerne leisten wir diese kostenlose Dienste, denn das Thema muss enttabuisiert werden. Wir sind Pioniere. 

Bereits seit 12 Jahren gibt es die Selbsthilfegruppe Zürich schon. Es war uns eine Ehre hier unseren Beitrag zu leisten. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen und motivieren uns zu kontaktieren, wenn das Bedürfnis da ist mehr über die Entwicklung im 50Plus-Arbeitsmarkt zu erfahren. In diesem Bereich spielen wir ohne Zweifel eine Vorreiterrolle und stellen uns gerne auch kostenlos für Referate zur Verfügung, den der Austausch bringt uns alle weiter.


Lesen Sie hier das Protokoll des Referates

Hier geht es zur Webseite der Selbsthilfegruppe Zürich