Wie hier am 03. November 2016 im Rathaus St. Gallen im 12. Stock steht unser Dachverband gerne zur Verfügung für Referate und Fachseminare zum Thema 50Plus.

50Plus-Referate und Fachseminare

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie fachkompetente Referate zum Thema 50Plus-Arbeitsmarkt organisieren möchten. Wir können auf über 15 Jahre gelebte Erfahrung zurückblicken und aus der Perspektive der älteren Arbeitnehmer- und Stellensuchenden die reale Arbeitsmarkt Situation ausleuchten. Für Fragen, Informationen und Referenzen: Telefon 061 361 50 05! Wir freuen uns!


Referat -  Im Kanton Zürich

Fachseminar im Kanton Bern

Referat - Im Kanton Zug

Podiumsgespräch - Im Kanton Zürich

Fachseminar - Im Kanton Aargau

Die Einladung der ehrwürdigen ERFA-Gruppe in St. Gallen hat uns besonders beeindruckt. Die FEP Ostschweiz wurde am 15. November 1967 in St. Gallen als freie, branchenübergreifende ERFA-Gruppe gegründet.

Zielpersonen der FEP sind hauptamtliche Personalfachleute in führenden und ausführenden Funktionen. Über 50 HR-Fachleute haben interessiert an unserem Referat teilgenommen. Dies zeigt auch eine allgemeine Tendenz ab. Personalverantwortliche wissen, dass auch Ihre Branche sich neu einstellen muss auf den demographischen Wandel. Gut dass sie uns dabei einbinden.

 Impressionen aus dem Rathaus St. Gallen

Referat - Im Kanton St. Gallen mit Daniel G. Neugart, Präsident, SAVE 50Plus Schweiz

Die FEP Ostschweiz

zählt heute über 200 Mitgliedsfirmen mit rund 250 Personalfachleuten aus Ostschweizer Unternehmen in den Kantonen St. Gallen, Appenzell und Thurgau sowie aus dem Fürstentum Liechtenstein. Dabei sind die Wirtschaftsbereiche Dienstleistungen, Industrie sowie öffentliche Verwaltungen und Körperschaften vertreten. Zur Webseite...