Remo Riebel, Managing Partner bei PermServ AG in Basel

"Das Integrationskonzept des Schweizerischen Dachverbandes SAVE 50Plus Schweiz kommt der Entwicklung im Arbeitsmarkt sehr entgegen. Wer es ausprobiert gewinnt!" 

Weitere Statements...

Direkt zu den Informationen: Inhalte, Module, Preise...


My Way 50Plus - Der direkte Weg zum Job                   

In 10 Schritten zum Ziel

Das äusserst komplexe Thema "50Plus-Arbeitsmarkt" und unsere langjährige Erfahrung in diesem hochsensiblen Bereich gewährleistet direkt betroffenen, älteren Stellensuchenden eine professionelle und zielführende Vorgehensweise. Integratives Selbstmarketing ist auf sofort wirksame Handlungen und Massnahmen ausgerichtet.

01. Schritt: Die Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft bei SAVE 50Plus Schweiz leitet Sofortmassnahmen ein. Sie sind mit Ihren Anliegen und der Problematik im altersfeindlichen Arbeitsmarkt nicht mehr alleine. Wir sind Ihr kompetenter Denkpartner. Denn seit dem Jahre 2002 fliessen gelebte Erfahrungen und über 3000 Einzelgespräche im Zusammenhang mit dem 50Plus-Arbeitsmarkt in unser 50Plus-Gesamtkonzept ein. Sie können sofort davon profitieren. Der kostenlose telefonische 50Plus-Infoservice ist mit fachkompetenter Beratung zu den Bürozeiten für Sie da. Wir freuen uns auf Sie!

> Mitglied werden

02. Schritt: Das Aufnahmegespräch

Ältere Arbeitnehmende erhalten bei unserem Verband ein persönliches Aufnahmegespräch. Wir wollen sicherstellen dass ein direkt von Arbeitslosigkeit betroffener oder bedrohter Mensch in unserer Gesellschaft im Einzelgespräch und auf Augenhöhe eine professionelle Anlaufstelle hat. Wir dürfen keine Zeit verlieren. Der altersfeindliche Arbeitsmarkt fordert höchste Aufmerksamkeit. Ein umfassender Austausch ist die Grundlage für die Vertrauensbildung. Nach einem Aufnahmegespräch wissen Sie, dass es konkret und sofort umsetzbare Lösungswege gibt. Wir lassen Sie nicht alleine!

> Vereinbaren Sie einen Termin

03. Schritt: Der 50Plus Parcours

Die Basis für einen erfolgreichen Weg ist die Kompetenz! In diesem kostenlosen ca. 3-4-stündigen Intensiv-Seminar in Kleingruppen bis zu 6 Personen erhalten Sie aus unserer Perspektive einen Rundumblick im 50Plus-Arbeitsmarkt. Sie können sich austauschen mit Menschen aus anderen Regionen in ähnlicher Situation. Ziel ist es dabei alte Ansichten und Einstellungen, die für Sie eine Erfolgsverhinderung waren abzustreifen und hinter sich zu lassen. Sie erkennen neue Chancen, Möglichkeiten und Machbarkeiten. Sie wissen, dass Sie Ihr Leben selbst in die Hand nehmen müssen. Ihre nun angepasste Grundhaltung eröffnet wirksame und attraktive Perspektiven. Sie erfinden sich neu. Wir helfen Ihnen dabei!

> Anmeldung zum 50Plus-Parcours

04. Schritt: Das "Fit for Job" Zertifikat

Nach dem erfolgreich durchgeführten 50Plus-Parcours erhält jedes Mitglied ein Zertifikat des Dachverbandes. Legen Sie dieses wertvolle Dokument gleich als erstes hinter Ihren Lebenslauf (CV) so dass Sie damit bei einem Personalberater oder potenziellen Arbeitgeber die höchstmögliche Aufmerksamkeit erreichen. Darin steht, dass Sie das 50Plus-Intensiv-Seminar besucht haben und leicht integrierbar, flexibel und offen für neue Arbeitsmodelle sind. Sie vervielfachen damit Ihre Job-Chancen und zeigen, dass Sie auch bei der Stellenfindung aktiv, motiviert, engagiert, pragmatisch, strukturiert und zielführend vorgehen. Nutzen Sie das erste Marketinginstrument des Verbandes für Ihr Selbstmarketing!

> Ihr Zertifikat (Muster)

05. Schritt: Das codierte Kurzprofil

Die stärkste Waffe im Kampf um einen neuen Job! Dieses diskriminierungsfreie Dokument kann überall bei potenziellen Arbeitgebern positioniert werden. Sie erhalten von potenziellen Arbeitgebern die gewünschte Aufmerksamkeit und wecken das Interesse und das Bedürfnis Sie persönlich kennenlernen zu wollen. Dieses Instrument ist für Sie ein Türöffner und für uns das tägliche Werkzeug, dass exklusiv und ausschliesslich unseren Mitgliedern vorbehalten ist. Denn über die Mitgliedernummer werden Sie codiert. Wir veröffentlichen Ihr codiertes Kurzprofil auf unserer gut besuchten Webseite www.50plus-personal.ch! Anfragen von Personalberatungen oder potenziellen Arbeitgebern leiten wir kommentarlos an Sie weiter. Sie präsentieren Ihre Kernkompetenzen mit einem attraktiven Online-Selbstmarketing auf unserem Webportal.

> Codiertes Kurzprofil erstellen 

06. Schritt: Die Online-Bewerbungsplattformen

Mit unseren Kooperationspartnern haben Sie ein kostenloses und hochprofessionelles Online-Bewerbungssystem zur Hand. Unser Plus-Personal wird dort leichter gefunden und von unserem Dachverband gefördert. Sie behalten immer den Überblick über den Status Ihrer Aktivitäten. Zum Beispiel zeigen Sie einfach und modern ausgestattet wie eine eigene Webseite einem Personalberater oder einem potenziellen Arbeitgeber, dass Sie technisch "up to date" sind.

> Bei OSTENDIS anmelden                                                                                                                                                      > Bei STAFF FINDER anmelden                                                                                                                                                > Bei PAYROLLPLUS anmelden                                                                                                                                                > Bei RECOGNITO anmelden

07. Schritt: Das "My Way 50Plus" Integrationskonzept

Ob Sie im Arbeitsprozess sind, die Kündigung erhalten haben, auf Arbeitssuche sind und bei der RAV oder dem Sozialdienst angemeldet sind oder nicht. Wir haben in jeder Situation Lösungsansätze für Sie! Seit dem Jahre 2002 beschäftigen wir uns intensiv mit dem Thema 50Plus-Arbeitsmarkt. Das Lösungsmodell My Way 50Plus wird mit den fünf Modulen "Allgemein", "Call", "Visit", "Selbstmarketing" und "Networking" aufgebaut und begleitet die Stellensuchenden auf dem direkten Weg zum Job und darüber hinaus. Der Verband SAVE 50Plus Schweiz unterstützt Ihre Mitglieder bei der Finanzierung der Seminarkosten durch Patenschaften und Eigenleistungen. Zudem runden wir unser Integrationskonzept mit einer komplexen und attraktiv gestalteten Online-Repetitionsschulungen ab.

> Das Kernstück Ihrer zukünftiger Erfolge: Die Schulungsplattform für 50Plus-Repräsentanten

08. Schritt: Die Patenschaften   

Bevor man einen Plan, eine Strategie oder ein Ziel verfolgt braucht man Informationen. Unsere Mitglieder werden intensiv geschult, um direkt im Arbeitsmarkt relevante Informationen einzuholen und so die Zusammenhänge besser verstehen zu können. Der Verband SAVE 50Plus Schweiz finanziert bei mittellosen, älteren Stellensuchenden mit einer Teilpatenschaft bis zu 50% der Seminarkosten. Teil- oder Vollpatenschaften können von Unternehmungen als Sponsoring (Freipatenschaften) übernommen werden. Stellenvermittlungen, Regionale Arbeitsvermittlungsstellen (RAV) und Sozialämter, aber auch Familienmitglieder, Verwandte, Bekannte oder Freunde können gerne Voll- oder Teilpatenschaften anmelden und so einem mittellosen Mitglied den Weg zur effizienten Stellenfindung ermöglichen.  

> Finanzierungsmodell:Informationen zur Patenschaft

09. Schritt: Das Networking

Unser schweizweit agierender Dachverband baut für Sie und alle Direktbetroffenen täglich die Lobbyarbeit und das Netzwerk aus. Als kompetenter, intern geschulter 50Plus-Networker bekommen Sie die einzigartige Chance im Rahmen unserer schweizweit einzigen authentischen Sensibilisierungskampagne Entscheidungsträger und potenzielle Arbeitgeber in Ihrer Region und in Ihrer Branche zu besuchen. Sie stellen in einem 10 Minuten-Interview 5 gut vorbereitete Fragen und bauen sich so Ihr persönliches, relevantes Netzwerk auf. Wir fördern den gegenseitiges Austausch auf Augenhöhe.

> Partner und Referenzen


10. Schritt: Die Selbstintegration

Der direkte Kontakt zu potenziellen Arbeitgebern ist die beste Basis für den Aufbau eines altersfreundlichen Arbeitsmarktes. Wir greifen aktiv in den Arbeitsmarkt ein statt auf bessere Zeiten zu warten. Schliesslich haben wir das Know-how, die Erfahrung und das Netzwerk in vielen Jahren erweitert und vertieft. Jetzt müssen wir es anwenden und nutzen. Der Markt braucht uns eher früher als später. Das Blatt wird sich wenden. Mit dem 50Plus-Gesamtkonzept haben es Direktbetroffene selbst in der Hand. Selbstmarketing führt zur Selbstintegration. Wer es ausprobiert gewinnt! 

> Professionelle Selbstintegration


Wir greifen direkt in den Arbeitsmarkt ein!