My Way 50Plus - Integratives Selbstmarketing               

SAVE 50Plus Schweiz hat ein exklusives Selbstintegrationsprogramm für ältere Stellensuchende entwickelt. Wir bilden geeignete Fachkräfte zu Repräsentanten aus und bringen sie an den Tisch mit potenziellen Arbeitgebern und Entscheidungsträger.

Kickoff

Nachdem die Zulassungskriterien erfüllt wurden, kann das Privatmitglied die kostenlose Teilnahme an unserem Selbstintegrationsprogramm beantragen. SAVE 50Plus Schweiz setzt sich dafür ein, dass Unternehmungen und Privatpersonen mit Patenschaften die Fachseminare finanzieren. Der Antrag wird vom Verband geprüft und auf die Warteliste gesetzt. Im positiven Fall werden Patenschaft, Ausbildner und Antragsteller vom Verband zugewiesen. Vorab laden wir die antragstellenden Mitglieder zu einem persönlichen, informativen 4-Augengespräch (Kickoff) ein. 

Kurs-Informationen

Die Fachseminare

In 5 Modulen werden Kompetenzen für die Teilnehmenden aufgebaut. Als Repräsentanten des Verbandes ausgebildet öffnen sich die Türen zu Entscheidungsträgern aus der Wirtschaft. Wir reden mit Menschen die etwas zu sagen haben und profitieren. 

Modul 01: ALLGEMEIN - Der Arbeitsmarkt

Das erste Modul ist eine Vertiefung der Kompetenzen und Informationen, die Sie als Mitglied bereits im 50Plus-Parcours erworben haben. Bei jedem Besuch eines Moduls erhalten Sie Unterlagen und Lernmittel. Zudem bekommen Sie einen Zugangscode für unsere Online-Arbeitsplattform. Die Inhalte aller Module werden jeweils mit einem Fragebogen bearbeiten und an unser Office gesendet. Nach Prüfung der Eingaben erhalten die Teilnehmenden die Arbeiten mit entsprechenden Anmerkungen zurück. 

Modul 02: CALL - Erfolgreich terminieren

Die Teilnehmenden lernen sich selbst als Dienstleister in einem Markt zu sehen. Die Eigenverantwortung wird gefördert und das Selbstvertrauen gestärkt. Entscheidungen werden getroffen und die Erfolgsfaktoren definiert. Region, Branche, Firma und Ansprechpartner sind gewählt. Die Entscheidungsträger werden telefonisch kontaktiert. Wir wollen einen Termin für ein Interview zum Thema 50Plus-Arbeitsmarkt vereinbaren und stellen dabei in 30 Minuten 5 sorgfältig und individuell erarbeitete Fragen.

Modul 03: VISIT - Kompetenz vor Ort

Im persönlichen Austausch auf Augenhöhe bringen wir mit unserem bewährten Selbstintegrationsprogramm Stellensuchende und potenzielle Arbeitgeber an einen Tisch. Es geht darum Informationen, Innovationen und Visionen zu teilen und für die aktuelle Arbeitsmarktsituation zu sensibilisieren. Die Ergebnisse des Interviews werden auf unserer Online-Plattform rapportiert und später gemeinsam analysiert. 

Modul 04: SELBSTMARKETING - Ich und der Markt

Vertiefte Erfahrungen im direkten Kontakt mit Entscheidungsträgern aus der Wirtschaft zeigen den Weg auf den man gehen muss, um für potenzielle Arbeitgeber attraktiv zu sein. Unsere erfahrungsbasierten Kompetenzen werden gebraucht. Wir lernen uns auf die Bedürfnisse und Erwartungen von Unternehmungen einzulassen und selbst den nötigen Beitrag zu leisten für den Aufbau eines altersneutralen Arbeitsmarktes.

Modul 05: NETWORKING - Zielführende Kontakte

Das Selbstvertrauen ist wieder da! Wir wissen nun wie der moderne Arbeitsmarkt der Zukunft funktioniert und haben eigene Handicaps erkannt und überwunden. Nun gilt es das qualitative Netzwerk mit Entscheidungsträger aus der Wirtschaft permanent zu erweitern und zu pflegen. Bis zur Rente ist es noch ein weiter Weg. Heute sollte man sich bereits über die Pensionierung hinaus Gedanken machen. Wir wollen bereit sein.

Abschlussgespräch

Auch nach Abschluss der Fachseminare wollen wir unsere Mitglieder bei der Stellenfindung und bei der persönlichen- und beruflichen Entwicklung begleiten. Im einem nächsten Schritt geht es in die Planungsphase sofern man noch keine Stelle gefunden hat und dann in die Strategiephase. Als Mitglied unseres Verbandes ist man nie mehr alleine. Die Nachhaltigkeit unserer Fachseminare ist uns wichtig. 50Plus das bleibt man. Wir wollen gemeinsam erfolgreich sein!