Die Statuten

Wir verwenden aus praktischen Gründen in unseren Statuten nur die männliche Form. Gemeint sind selbstverständlich gleichberechtigt beide Geschlechter. Wir bitten um Verständnis. 

Rechtsgültige Statuten 2019

Mitteilung des Vorstandes: Dienstag, 01. Januar 2019                                                                                                            Unsere Statuten werden laufend den rasanten Entwicklungen angepasst. Seit der vorletzten offiziellen Generalversammlung am 23. Juni 2017 sind und bleiben die hier veröffentlichten Statuten rechtsgültig. Am Samstag 23. Juni 2018 fand an unserem Hauptsitz im Kirchgässli 8 in 4310 Rheinfelden die letzte offizielle Generalversammlung statt. Alle Aktivmitglieder wurden rechtzeitig per Email informiert. Alle Mitglieder wurden motiviert neue Inputs einzubringen. Infolge Krankheit des Präsidenten müssen offene Aufgaben aus der letztjährigen Generalversammlung teilweise auf die nächste Generalversammlung im Jahre 2019 verschoben werden. Zudem teilen wir mit, dass die letztjährige Kassiererin per Ende des Jahres 2018 (31.12.2018) Ihren Rücktritt bekannt gegeben hat und in Absprache mit dem Vorstand mit sofortiger Wirkung von Ihren Aufgaben befreit wurde. Bereits sind verschiedene interimistische BewerberInnen für dieses Amt mit unserem Vorstand im Kontakt. Zusätzlich wird auch eine Person als Interne Prüferin/Interner Prüfer oder RevisorIn gesucht. Beide Ämter sind aktuell pendent. Die weitere Entwicklung wird wird an dieser Stelle kommuniziert. Für Fragen steht unser Präsident und Geschäftsführer, Daniel G. Neugart, unter der Telefonnummer 061 361 50 05 oder per Email neugart@save50plus.ch zur Verfügung. 

Mitteilung des Vorstandes: Montag, 07. Januar 2019                                                                                                              Herr Matthias Ehrlich übernimmt mit sofortiger Wirkung interimistisch bis zur nächsten Generalversammlung (voraussichtlich spätestens bis 30. Juni 2019) das Amt als Kassierers. Matthias Ehrlich ist hiermit Mitglied des Vorstandes und vollwertiges, stimmberechtigtes, privates Aktivmitglied für die Dauer seines Amtes.

Aktuell gültige STATUTEN 2019 im PDF-Format

 WICHTIGE MITTEILUNG zur Generalversammlung vom 23. Juni 2018

Die ordentliche Generalversammlung wurde am Samstag, 23. Juni 2018 korrekt durchgeführt. Alle Traktanden wurden bearbeitet. Die Jahresrechnung wurde abgenommen und der Vorstand wurde neu gewählt wobei eine Reduktion der Vorstandsmitglieder erwünscht war. Dies wurde auch so umgesetzt.

Es stand die Frage im Raum, ob wir weiterhin wie bisher eine "Internen Prüfung" der Buchführung durch eines unserer Mitglieder vornehmen wollen oder einen Schritt weitergehen und einen externen Revisionsdienstleister beauftragen wollen. Dies, um zusätzliche Sicherheiten und Transparenz gegen Innen und Aussen zu kommunizieren. Wir waren einstimmig der Meinung, dass wir im Interesse einer weiterhin erfolgreichen Zukunft einen geprüften Revisor im Vorstand positionieren wollen und in diesem Zusammenhang auch die Statuten überarbeiten müssen und wollen. Wir geben uns dazu Zeit bis spätestens 31. August 2018, um in einer ausserordentlichen Generalversammlung entsprechende Änderungen in den Statuten vorzunehmen. Bis zu diesem Zeitpunkt gelten weiterhin die Statuten vom 23. Juni 2017. Alle Aktivmitglieder werden rechtzeitig informiert.

Das offizielle Protokoll ist in Arbeit.

Wir bitten mit besten Grüssen um Kenntnisnahme.                                                                                                              Daniel G. Neugart, Präsident und Geschäftsführer 

Zu Gast bei uns an der GV am 23. Juni 2018

Bruno Weber-Gobet von Travail.Suisse 

Kurzinformation / Provisorisches Protokoll

Folgende Stimmen wurden gemäss den aktuell und rechtsverbindlich gültigen Statuten 2017 zu den Traktanden an der Generalversammlung vom Samstag, 23. Juni 2018 ausgezählt:
 
Mitgliederbeiträge:

  • Der Vorschlag für die Mitgliederbeiträge wurde mit 7 Ja und 0 Nein Stimmen angenommen.
  • Antrag: Bitte für nächstes Jahr die Berechnung der Kostenbeiträge pro Mitglied offen legen und allenfalls die Beiträge daran anpassen.

Überarbeitete Statuten:

  • Die vorhandenen Statuten wurden mit 0 Ja und 7 Nein Stimmen abgelehnt.
  • Antrag: Die gesamten Statuten sollen erneut neu überarbeitet werden.
  • Dieser Antrag wurde mit 7 Ja und 0 Nein Stimmen angenommen.

Namensänderung:

  • Vorschlag: "SAVE 50Plus Schweiz" Schweizerischer Arbeitnehmerverband 50Plus
  • Abstimmung: 7 Ja und 0 Gegenstimmen

 
Abschluss 2017:

  • Die Jahresrechnung 2017 wird mit 7 Ja und 0 Nein Stimmen angenommen.
  • Dies unter Vorbehalt, dass die Jahresrechnung 2018 professionalisiert wird. Dies bedeutet, dass eine doppelte Buchführung nach den Schweizer Rechnungslegungsstandards angestrebt werden soll. 

Interner Prüfbericht 2017:

  • Der Prüfbericht wird mit 7 Ja und 0 Nein Stimmen angenommen.
  • Nach eingehender Diskussion wurde mit 7 Ja Stimmen beschlossen, dass für die Folgejahre ab 2019 eine eingeschränkte Revision durch eine externen Prüfstelle angestrebt werden soll. Der Verband erhält so einen besseren Status nach Aussen und wäre auch gegenüber öffentlichen Institutionen wie RAV und Sozialdiensten besser gestellt. 

Wahlen:

  • Präsident: Daniel G. Neugart wird einstimmig für eine weitere Amtszeit von 5 Jahren wieder gewählt.
  • Vizepräsident: Walter Schnetzer wird einstimmig für 3 Jahre gewählt.
  • Geschäftsführung: Daniel G. Neugart wird einstimmig für eine weitere Amtszeit von 5 Jahren wieder gewählt.
  • Kassiererin: Françoise Lanter wird einstimmig für 1 Jahr gewählt. Zusatz: Vorzeitiger Rücktritt per 31.12.18.

Spaghettiplausch 2018

Wie immer war der traditionelle Spaghettiplausch nach der Generalversammlung ein geeigneter Anlass, um zu plaudern und neue Menschen kennenzulernen. Wir danken allen Teilnehmenden für den Besuch und die grosse Unterstützung!